Taizé

Ökumenisches Taizé-Abendgebet

Musik – Stille – meditative Gesänge – Lesungen 

Jahrhunderte vor der Aufspaltung der christlichen Konfessionen hat die Kirche Scherzligen die Bevölkerung zum Gebet gesammelt. Unser ökumenisches Abendgebet an diesem Ort will ein Zeichen des Friedens und der Versöhnung sein.

Wir feiern mit Gesängen und Liturgie der Communauté von Taizé in der Regel am letzten Freitag im Monat von 19.30–20.15 Uhr (Orgelmusik ab 19.15 Uhr). Jahresprogramm 2018.

Herz und Verstand

Man hört immer von Leuten, die vor lauter Liebe den Verstand verloren haben; aber es gibt auch viele, die vor lauter Verstand das Herz verloren haben.

— Jean Paul